REVIDERM

Erfolgsgeschichte für Ihre Haut

2018

REVIDERM Markenrelaunch & Umzug in das neue REVIDERM HQ
Cellucur, skintelligence und Premium werden unter der Dachmarke REVIDERM zusammengefasst.

2016

30 Jahre REVIDERM CELLebrating YOUth

Fasziniert von der Komplexität der Haut, widmet sich REVIDERM seit 1986 der Gesund- und Jungerhaltung des größten Organs.
& Launch der revolutionären Micro-Needling Technology: REVIDERM SkinNeedler

2015

REVIDERM revolutioniert das Micro-Needling
Auf der Messe Beauty Forum stellt REVIDERM den SkinNeedler vor. Mit diesem selbst entwickelten Pen wird das Micro-Needling präziser, schonender und effektiver.

2014

REVIDERM skincare inspired make-up
Als perfektes Finish nach einer Behandlung stellt REVIDERM die erste eigene Make-up-Linie, entwickelt von Make-up Artistic Director Giovanni Fasiello, vor. Wertvolle Mineralien und ausgewählte Inhaltssoffe machen das Make-up so rein und pflegend, dass es selbst bei empfindlicher Haut und nach kosmetischen Behandlungen, wie einer Mikrodermabrasion, problemlos angewendet werden kann.

2014

cellJET: Revolutionäre Ultraschall-Technologie für Ihre Haut
Mit dem cellJET schreibt REVIDERM Kosmetik-Geschichte: Den Stift mit hochfrequenter Ultraschall-Technologie können Kunden auch zuhause nutzen – für optimale medizinische Hautpflege im eigenen Badezimmer.

2013

Einführung der Monobrand Stores REVIDERM skinmedics
REVIDERM entwickelt ein Konzept für eigene Monobranding Stores – es ist die Geburtsstunde des Institut-Netzwerks REVIDERM skinmedics.Die zertifizierten Fachinstitute bündeln die Werte und Qualitätsansprüche der Marke – und geben die Expertise von REVIDERM an ihre Kunden weiter. Im selben Jahr gründet sich der REVIDERM Kundenbeirat. Die Mitgleider stehen im engen Austausch mit dem REVIDERM Vorstand und entwickeln so Markt und Marke weiter mit.

2012

Launch der Nahrungsergänzungslinie SKINSIDE
Wahre Schönheit kommt auch von innen: 2012 launcht REVIDERM die Nahrungsergänzungslinie SKINSIDE. Auch mit diesem Produkt setzt das Unternehmen auf ganzheitliche Behandlungsmethoden.

2011

Auszeichnung für höchste Qualität
REVIDERM ruft Best in Medical Beauty ins Leben. Mit dem Gütesiegel werden einmal pro Jahr Kosmetik-Institute und Hautspezialisten ausgezeichnet, die sich regelmäßig weiterbilden und hervorragende Behandlungserfolge erzielen.

2008/2009

Wegweisende Produkt-Einführungen
Ein Launch folgt dem anderen: REVIDERM bringt das Hautanalysegerät SkinAlyzermed7 auf den Markt. Gleichzeitig wird die Anti-Aging-Pflegelinie premium skindesign 4D mit hochwirksamen Essenzen eingeführt. Die Produktlinie skintelligence erhält ein neues Design.

2007

Gründung der REVIDERM academy
Die REVIDERM academy entsteht. In professionellen Schulungen gibt sie dermokosmetisches Fachwissen an Kosmetik-Institute und Hautspezialisten weiter – für herausragende Behandlungserfolge. Zusätzlich erweitert REVIDERM sein Produkt-Portfolio um dekorative Kosmetik der Marke Horst Kirchberger.

2003

Umfirmierung zur REVIDERM AG
Die Revita Biomedical Supply GmbH firmiert zur REVIDERM AG um. Der neue Standort ist Oberhaching bei München. 2004/2005 folgen Niederlassungen in Österreich und in der Schweiz.

2001

Estée Lauder wählt den REVIDERM SkinPeeler
Der Weltkonzern Estée Lauder stattet seine SPAs in den USA mit der neuen Version des REVIDERM Mikrodermabrasion-Geräts aus: dem SkinPeeler professional.

1995

Pionier der Mikrodermabrasion
Erstmals bieten Kosmetik-Institute Mikrodermabrasion an – ein besonders schonendes und tiefenwirksames Intensivpeeling. Möglich macht diese Behandlung ein von REVIDERM entwickeltes Gerät.

1994

REVIDERM führt den Anti-Aging-Wirkstoff OPC ein
REVIDERM beginnt die Zusammenarbeit mit einem französischen Unternehmen, das einen wertvollen Wirkstoff entdeckt: OPC. Der edle Traubenkernextrakt ist eines der stärksten bekannten Antioxidantien weltweit. Es schützt vor Allergien, hemmt Entzündungen und strafft Ihre Haut nachweislich.

1993

Dominik Bauermeister wird aktiver Geschäftsführer
Dominik Bauermeister steigt als aktiver Geschäftsführer in das Unternehmen ein und weitet den Vertriebskanal über Kosmetik-Institute aus. Im gleichen Jahr entsteht der Markenname REVIDERM. Er setzt sich zusammen aus REVI-talisieren und DERM-a (griechisch: Haut).

1986

Dr. Klaus Laeschke gründet die Revita Biomedical Supply GmbH
Vor allem eine Frage bewegt Dr. Klaus Laeschke, als er 1986 die Revita Biomedical Supply GmbH gründet: Wie kann Haut so lange wie möglich gesund und jung erhalten werden? Der Hautspezialist überträgt Erkenntnisse aus der Medizin auf die Kosmetik – die Dermokosmetik ist geboren.