berryinlove banner

Alle ReferentInnen

Renommierte Hautpflege-ExpertInnen freuen sich, Ihnen von den neusten Beauty- & Dermatologietrends berichten zu dürfen. Freuen Sie sich am Puls der Zeit zu sein und hautnah zu erleben, wie Ihnen Dr. Sabine Gütt aktuelle News in der Hautpflege vorstellt. Einen weiteren hochkarätigen Vortrag wird es zum Thema Hautmikrobiom geben, sowie Wissensvermittlung durch regionale Haut-ExpertInnen.

speaker sabine-g
Dr. Sabine Gütt
  • „Trends in der Kosmetik - Aufbruch in eine neue Ära“

  • Nationale Referentin

  • Städte: alle

Kosmetologin, Cosmetic Consultant, Expertin für Produktentwicklung, Behandlungskonzepte & Trainingsmanagement

Frau Dr. Sabine Gütt ist Cosmetic Consultant und Expertin für Produktentwicklung, Behandlungskonzepte sowie Trainingsmanagement von Hautpflegeprodukten. Die promovierte Kosmetologin bietet international Beratung für Produktentwicklung von Hautpflegeprodukten und Marketing an, dermokosmetische Ausbildung in Theorie und Praxis sowie Konzeption und Durchführung von Fachschulungen. Ihre fundierte Expertise im Bereich Kosmetologie basiert auf einer außergewöhnlichen Kombination aus Theorie und Praxis. Nach ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Fachkosmetikerin und diversen Zusatzqualifikationen in den Bereichen Fußreflexzonenmassage und manuelle Lymphdrainage leitete Dr. Gütt die Kosmetikabteilung eines Wellness-Centers. Von 1987 bis 1992 studierte sie Kosmetik und Körperpflege im Fachbereich Chemie an der Universität Hamburg. In ihrer Promotion erforschte die gebürtige Hamelnerin das biomechanische und viskoelastische Verhalten der Humanhaut mit nichtinvasiven Messverfahren. Seit 2001 ist Frau Dr. Gütt Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der REVIDERM AG und maßgeblich an der Produktentwicklung sowie der Konzeption von Lehrinhalten der REVIDERM academy beteiligt. Darüber hinaus ist sie Mitglied der Gesellschaft für Dermopharmazie e.V., der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche und angewandte Kosmetik e.V. und der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie e.V. Frau Dr. Gütt hat seit 1999 sechs Fachbücher sowie über 55 Publikationen veröffentlicht.

Tätigkeitsschwerpunkte

• Cosmetic Consultant mit Tätigkeitsschwerpunkt Entwicklung und Beratung von globalen Produktkonzepten im Segment Skin Care
• Durchführung von Train-the-Trainer Seminaren für führende Kosmetikmarken
• Trainingsmanagement in Asien, Nordamerika, Europa
• Autorin von sechs Fachbüchern und über 50 Publikationen
• Wissenschaftliche Beirätin der REVIDERM AG
• Entwicklung von Lehrinhalten der REVIDERM academy

Verbände/Zugehörigkeit

• Gesellschaft für Dermopharmazie e. V.
• Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche und angewandte Kosmetik e. V.
• Arbeitsgemeinschaft Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie e. V

speaker sabine-g
Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann
  • „Mikrobiom & Haut - Das Mikrobiom als Werkzeug für Prävention, Diagnostik und neue Therapieoptionen“

  • Nationale Referentin

  • Stadt: Sauerlach

Umweltmedizinerin, Dermatologin, Allergologin

Prof. Claudia Traidl-Hoffmann lehrt Umweltmedizin an der TU München, leitet als Chefärztin die Hochschulambulanz für Umweltmedizin am Universitätsklinikum Augsburg und ist Direktorin des Institutes für Umweltmedizin am Helmholtz Zentrum München. Ihr wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt in der umweltmedizinischen Forschung. Insbesondere wird die Zusammensetzung und Veränderungen des Mikrobioms der Haut erforscht. Besonderes Augenmerk liegt auf den gesundheitlichen Folgen des Klimawandels durch eine wachsende Verbreitung allergischer Erkrankungen.

Tätigkeitsschwerpunke

• Molekulare und immunologische Prozesse von Umwelt-Mensch-Interaktionen mit Fokus auf Allergien
• Mikrobiom der Haut

Verbände/Zugehörigkeit

• Stellvertretende Direktorin des Zentralinstituts ZIEL (Institute for Food and Health)
• Vorstand im Cluster Allergie und Immunität (CAI)
• Vorstandmitglied in der Sektion Immunologie der European Acadamy of Allergology and Immunology (EAACI)
• Stellvertretende Direktorin des Zentrums für Klimaresilienz, Universität Augsburg

Website
speaker sabine-g
Dr. Claudia Hülpüsch
  • „Mikrobiom & Haut - Das Mikrobiom als Werkzeug für Prävention, Diagnostik und neue Therapieoptionen“

  • Nationale Referentin

  • Städte: Düsseldorf, Berlin, Hamburg, St. Gallen, Graz

Mikrobiologin, Juniorgruppenleiterin Fachbereich Mikrobiom an der TU München

Dr. Claudia Hülpüsch gehört zum umweltmedizinischen Team von Prof. Claudia Traidl-Hoffmann am Helmholtz Zentrum München. Nach einem Studium der technischen und angewandeten Biologie machte sie zuvor ihren Master in Molekularer Biotechnologie und promovierte an der TU München im Fachbereich Mikrobiologie am Lehrstuhl und Institut für Umweltmedizin. Sie kam als PostDoc ans Institut für Umweltmedizin von Prof. Claudia Traidl-Hoffmann.

Tätigkeitsschwerpunke

• Mikrobiologie

Website
speaker sabine-g
Dr. Matthias Reiger
  • „Mikrobiom & Haut - Das Mikrobiom als Werkzeug für Prävention, Diagnostik und neue Therapieoptionen“

  • Nationaler Referent

  • Städte: Basel, Innsbruck, Frankfurt, Wien, Stuttgart

Mikrobiologe, Gruppenleiter Arbeitsgruppe Mikrobiologie an der TU München

Dr. Matthias Reiger gehört zum umweltmedizinischen Team von Prof. Claudia Traidl-Hoffmann am Helmholtz Zentrum München. Er ist Diplom-Biologe und promovierte an der LMU München im Fachbereich Mikrobiologie. Dr. Reiger kam als PostDoc ans Institut für Umweltmedizin von Prof. Claudia Traidl-Hoffmann.

Tätigkeitsschwerpunke

• Mikrobiologie

Website
speaker sabine-g
Dr. Dr. Frank Muggenthaler
  • „Die Pyramide der Gesichtsverjüngung, von der Medizinkosmetik bis zur kompletten Hauterneuerung und chirurgischen Liftings “

  • Regionaler Referent

  • Städte: Basel, St. Gallen

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichts- und Ästhetisch-Plastische Operationen

Dr. Dr. Frank Muggenthaler ist ärztlicher Leiter der Klinik MUGGENTHALER ÄSTHETIK für PLASTISCHE CHIRURGIE und ÄSTHETISCHE MEDIZIN in Gutach im Breisgau und praktiziert zudem in seiner Klinik in Basel. Er bietet ein breites Spektrum an Verfahren zur Verbesserung der Gesichtsästhetik und Korrektur von Alterserscheinungen an, seit 2021 auch mit den kosmetischen Mitteln seiner Marke MUGGENTHALER SKIN CONCEPTS. Dr. Muggenthaler ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie (GÄCD), Chefredakteur des JOURNAL der ÄSTHETISCHEN CHIRURGIE (Springer-Medical-Press) und Chefkoordinator für das Weiterbildungsprogramm Ästhetische Chirurgie der Deutschen Gesellschaft für Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG). Von 2017 bis 2020 war Dr. Muggenthaler Schatzmeister und Vorstandsmitglied der International Peeling Society (IPS).

Tätigkeitsschwerpunkte

• Gesichtsästhetik
• Laser-Behandlungen
• Phenol-Peelings
• Mehrschichtige Gesichts- und Halsliftings

Verbände/Zugehörigkeit

• Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie (GÄCD)

Website
speaker sabine-g
Prof. Dr. Daisy Kopera
  • „Alt werden ohne alt auszusehen. Prophylaxe und Therapie von Hautalterungserscheinungen"

  • Regionale Referentin

  • Stadt: Graz

Dermatologin

Prof. Dr Daisy Kopera leitet seit 2013 das von ihr mit aufgebaute Zentrum für Ästhetische Medizin in Graz. Nach Medizinstudium, Promotion und Habilitation engagierte sie sich u. a. als gerichtlich beeidete Sachverständige, in der Hochschuldidaktik, im Führungskräfte-Coaching für klinisches Risikomanagement und im Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen der Medizinischen Universität Graz. Sie leitete an der Grazer Klinik für Dermatologie die Laserambulanz, der Ambulanz für Akne und Gesichtsdermatosen sowie die Ambulanz für Haar- und Kopfhauterkrankungen.

Tätigkeitsschwerpunkte

• Hochenergielaser in der Dermatologie
• Akne und Gesichtsdermatosen
• Haar- und Kopfhauterkrankungen
• Ästhetische Dermatologie
• Hautalterung und Prävention

Verbände/Zugehörigkeit

• AG Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie

speaker sabine-g
Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Thomas Ruzicka
  • „Akne und Rosacea - Hautkrankheiten und Schönheit“

  • Regionaler Referent

  • Städte: Stuttgart, Sauerlach

Dermatologe, Allergologe

Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Thomas Ruzicka leitet eine Praxis für Dermataologie im Isarklinikum in München. Bis 2018 war er als Direktor für Europas größte Hautklinik verantwortlich, die Klinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zuvor war er Direktor der Hautklinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. In über 40 Dienstjahren als Dermatologe war er an zahlreichen weiteren, internationalen Stellen tätig, u. a. in Kalifornien, Ungarn, Litauen, Taiwan, Indien, Japan, Indonesien und Israel. Prof. Ruzicka forscht vor allem zu Entzündungsmediatoren und Zytokinen der Haut, zu Photobiologie, Molekularbiologie und Karzinogenese. Die Ergebnisse seiner Forschung füllen weltweit 1.000 Originalarbeiten, 19 Bücher und über 1000 Vorträge und Poster. Zudem wirkte und wirkt er weltweit in zahlreichen medizinischen Fachzeitschriften als Autor und Redakteur mit.

Tätigkeitsschwerpunkte

• Allgemeine Dermatologie
• Dermatotherapie
• Photodermatologie
• Dermatologische Onkologie
• Allergologie
• Proktologie
• Phlebologie und Autoimmunerkrankungen

Verbände/Zugehörigkeit

• International Society of Dermatology
• Dermopharmacology Society
• Deutsche Dermatologische Gesellschaft
• Euro-Asian Association of Dermatovenerologists
• European Society of Cutaneous Lupus Erythematosus u.v.a.

Website
speaker sabine-g
Dr. Jan Christian Nebendahl
  • "Zusammenspiel von Kosmetik und Plastischer Chirurgie"

  • Regionaler Referent

  • Städte: Berlin, Hamburg

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. Jan Christian Nebendahl leitet das Zentrum für Ästhetische Medizin, Plastische Chirurgie und Lasermedizin am Dermatologikum Hamburg. Zuvor engagierte er sich beruflich u.a. als plastischer Chirurg im Krankenhaus Alten Eichen (Hamburg), als Gastarzt in der Klinik für Plastische Chirurgie der Universität Rio Grande in Natal (Brasilien), als Assistenzarzt in Abteilung für Plastische-, Hand- und Rekonstruktive Mikrochirurgie in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau, als Oberarzt, Leiter des Fachbereiches Plastische Chirurgie, stellvertretender Chefarzt der Abteilung für Plastische Chirurgie des Krankenhauses Offenburg, als Partner und später als Chefarzt der Abteilung für Plastische Chirurgie am Centre Hospitalier Luxemburg.

Tätigkeitsschwerpunkte

• Chirurgische Eingriffe im Gesicht, der Brust und zur Körperformung
• Tumorchirurgie

Verbände/Zugehörigkeit

• Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)

Website
speaker sabine-g
Dr. univ. med. Eva Wegrostek
  • „State of the Art - Eigenblut & Fadenlfting und die ideale kosmetische Vor- und Nachbehandlung“

  • Regionale Referentin

  • Stadt: Wien

Allgemeinmedizinerin, Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Laserschutzbeauftragte

Dr. univ. med. Eva Wegrostek ist Inhaberin und Geschäfstführerin der Wegrostek-aesthetics GmbH. Sie war zunächst als Ärztin für Allgemeinmedizin und als Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin tätig, übernahm dann Trainertätigkeiten u. a. für das Botulinumtoxin Dysport und gründete schließlich ihre Ordination für ästhetische Medizin. Durch zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen u.a. zu Körperakupunktur, ExoDerm Peel, Injektionslipolyse, Mesotherapie und Lasermedizin spezialisierte sie sich auf alle Methoden der nicht-inasiven ästhetischen Medizin.

Tätigkeitsschwerpunkte

• Ästhetische Medizin mit Fokus auf nicht-invasive Therapien

Website
speaker sabine-g
Dr. med. Eva Juchems
  • „Filler, Falten, Feuermale - Einblick in die Ästhetische Dermatologie und moderne Lasermedizin“

  • Regionale Referentin

  • Stadt: Frankfurt

Dermatologin, Venerologin

Dr. med. Eva Juchems leitet seit 2005 den Bereich ästhetische Dermatologie und Lasermedizin an der Hautklinik der Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, nachdem sie diesen Bereich von 1994 bis 2005 erfolgreich aufgebaut hat. Juchems startete ihre medizinische Berufslaufbahn mit einer Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Assistentin. Nach erfolgreich abgelegtem Examen absolvierte sie das Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilian-Universität Würzburg mit erfolgreicher Approbation. Danach folgte ein dreimonatiger Aufenthalt an der bekannten Mayo-Clinic in Rochester in den USA. Ihre Facharztausbildung für Dermatologie absolvierte sie in der Hautklinik der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz unter Prof. Dr. Jürgen Knop, jetziger Direktor: Prof. Dr. Stephan Grabbe.

Tätigkeitsschwerpunkte

• Dermatologische Kosmetologie
• Lasertherapie
• Ästhetische Dermatologie

Verbände/Zugehörigkeit

• DDG Deutsche Dermatologische Gesellschaft
• DGDC Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie e.V.

speaker sabine-g
Dr. Heike Heise
  • "Die perfekten Haut-Kombinationstherapien der modernen Lasermedizin und ästhetischen Dermatologie."

  • Regionale Referentin

  • Stadt: Düsseldorf

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, Allergologin

Heike Heise ist zertifizierte Dermatologin aus Düsseldorf und Senior-Partnerin der größte Hautarzt Privatpraxis für ästhetische und klinische Dermatologie mit einem bedeutenden und bekannten Medical Spa und Laserinstitut. Mit 15 Dermatologen und über 55 Mitarbeitern ist die Privatpraxis Dr. Hilton & Partner eine der größten privaten Einrichtungen in Deutschland, die sich ausschließlich auf Dermatologie konzentriert.
In den letzten Jahren hat sich Heike Heise insbesondere auf den Ausbau der Laserabteilung, der Beinvenenbehandlung und des Peelings konzentriert. Sie ist an mehreren Studien in der klinischen und ästhetischen Dermatologie beteiligt und hält international Fortbildungen zu Lasern und Peelings.
Heike Heise absolvierte ihre medizinische Ausbildung zur Dermatologin und Allergologin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.

Tätigkeitsschwerpunkte

• Lasermedizin
• Medizinische & ästhetische Indikationen
• Behandlung von Hautkrebs
• Reduzierung von Falten
• Vorträge auf nationaler und internationaler Ebene

Website
speaker sabine-g
Prof. Dr. Matthias Schmuth
  • "Hautbarriere und Lokaltherapie bei trockener Haut und Ekzem - ein häufiges Problem."

  • Regionaler Referent

  • Stadt: Innsbruck

Dermatologe, Dermatohistopathologe, Venerologe, Allergologe

Prof. Dr. Matthias Schmuth ist Direktor der Univ.-Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Medizinischen Universität Innsbruck (dermatologie.tirol-kliniken.at) und leitet das Karl Landsteiner Institut für pädiatrische Dermatologie und seltene Erkrankungen (www.karl-landsteiner.at). Zuvor war er Professor an der University of California, San Francisco (dermatology.ucsf.edu).

Forschungsthemen

• Barrierefunktion der Haut
• Erbliche Hautkrankheiten
• Gentherapie CRISPR/Cas
• Neurodermitis

Verbände/Zugehörigkeit

• Past Präsident European Society for Dermatological Research
• Past Präsident Österreichische Gesellschaft für Dermatologie, aktuell Präsidiumsmitglied
• Ehemaliges Vorstandsmitglied Deutsche Dermatologische Gesellschaft
• Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften und Herausgeber von Fachzeitschriften

Lust auf mehr?

Sichern Sie sich jetzt einen der limitierten Plätze
für die Regionaltagung 2022 in Ihrer Stadt!

© 2022 REVIDERM AG

(Mo-Do: 8-17 Uhr und Fr: 8-16 Uhr)